Virtuelle Performances

Willehad Grafenhorst und ich haben, aus gegebenen Anlass, ein Grenzen überschreitendes Projekt ins Leben gerufen. Unserer Bitte sich anzuschließen sind etliche Künstler*innen aus den Genres Tanz, Musik, Film und Bildende Kunst gefolgt. Wir sind sehr dankbar für diese Art der Zusammenarbeit und wir freuen uns al di là dell'aldilà hier präsentieren zu können.

 

Projekt:OFFENbarung - ein Film

Mit einigen Monaten Verspätung kann ich nun mein neues Projekt starten. Ich werde es gemeinsam mit Willehad Grafenhorst (Filmproduktion, Musik) realisieren.

Ende letzten Jahres bekam ich mit, dass mein großer Enkel für die Schule "MEDEA STIMMEN" von Christa Wolf las. So holte ich meine aus dem Regal und hörte nicht mehr auf zu lesen. Einen Monat später schrieb ich mein Exposé für einen neuen Videofilm und schickte Briefe an befreundete Tänzerinnen und bildende Künstler*innen mit der Bitte, sich an meinem Filmprojekt zu beteiligen.

Sämtliche Filmaufnahmen werden auf Sizilien durchgeführt:

Ende Juli war Anna Barth, Butohtänzerin aus Berlin, hier und tanzte in der Madonie ihre Sicht, ihr Gefühl zum Thema HEILEN...

Bis Ende Dezember wird die in Palermo lebende Tänzerin, Mara Rubino, hoch oben in der Madonie tanzen.

Filmaufnahmen mit mir werden ebenfalls bis Ende Dezember durchgeführt werden.

Das Duo MONDOLETTOSOTTOILCORVO arbeitet bereits an der Musik zum Film.

Für mich steht das Thema HEILEN im Mittelpunkt des Filmes, Medea war eine Priesterin, Zauberin und Heilerin. Sie wurde ihrer Würde durch Hass und Verleumdung beraubt.

Ein Thema, welches die Welt in Atem hält, Menschen werden durch Hass und Verleumdung, auf Grund ihrer Herkunft, ihres Denkens angefeindet und zerstört... mit meinem/unseren Film stellen wir uns dagegen...

 

Forschungsprojekt: LesArten

Im August geht auch die Arbeit in der Erforschung einiger Grotten und Höhlen auf Sizilien weiter. Die Grotte NINFA steht auf dem Plan.

 

RHIZOM TanzPerformanceTheater Fine Kwiatkowski