[english]
Probenfoto: Claudia Weingart

Grotesque

10 jähriges Jubiläum des Modelabels Esther Perbandt

Aus diesem Anlass zeigte Esther Perbandt, innerhalb der Fashion Week Berlin, ihre Show Grotesque in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz. Anregung, für diese besondere Show, fand sie bei der Tänzerin- und Performance-Künstlerin Valeska Gert, die von sich selbst sagte: "Ich bin eine Hexe".

(Dem Klappentext "Valeska Gert - Ich bin eine Hexe" bei Knaur entnommen)
Sie war schon eine 'dolle Nummer', wie Tucholsky sie nannte. In den wilden zwanziger Jahren erfand sie die Tanzpantomime, schockierte in ihrem eigenen Kabarett, war Filmstar bei Pabst und Fellini, Barbesitzerin und die Freundin vieler berühmter Zeitgenossen.

Konzept/Realisation: Esther Perbandt
Produktionsleitung: Eike Wendland
Chor: PerformanceChor - Leitung Rebekka Uhlig
DJ: skate
Tanz: Fine

Ich bedanke mich für die gute Zusammenarbeit mit dem PerformanceChor und DJ skate!

Esther Perbandt danke ich für die Anregung, einen erneuten Blick auf eine großartige und konsequente Künstlerin zu werfen und für die Einladung, Teil ihrer Show zu sein.

 

15. Januar - 21:00
in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz.

 

Presseauszug. Geschrieben von Gabriela Keller

„Grotestque“ hat Esther Perbandt ihre Herbst-/Winterkollektion genannt. Ihr Auftritt in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, mit dem sie ihr zehnjähriges Jubiläum feierte, zählte diesmal zu den stärksten Momenten auf der Berliner Fashion Week.
...
Ein irrwitziges, abgründiges Spektakel mit Chor, experimentellem Tanz, flirtende Schauspieler-Models, Kleidung irgendwo zwischen Fetisch und Avantgarde, stehende Ovationen und Konfetti-Regen – was für eine Show!
...
Der Chor auf der Bühne begann zu zwitschern, zu quaken, zu heulen und zu gurren; eine Geräuschkulisse wie im Regenwald. Im Halblicht der Bühne zeichnet sich der Körper einer Tänzerin ab. Fine Kwitatkowski liegt auf dem Boden, verrenkt ihre Glieder und hebt zu einem Veitstanz an, der schwindelig macht, eine Interpretation von Valeska Gert.
...

Nach oben

RHIZOM TanzPerformanceTheater Fine Kwiatkowski