[english]
Foto: Franziska Tenner


4gespinst

Zugezogene (cri du coeur) und Gäste (Opens external link in new windowAtsara) verweben die ZuschauerInnen in ein Gespinst aus Klang, Bewegung, Zeit und Raum.

Diese Performance entwickelte cri du coeur auf Anfrage für die Veranstaltung "Landpartie 2014" auf Opens external link in new windowSchloss Bröllin.

"Landpartie - 2014" führte an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden in drei Lebenswelten der Grenzregion Vorpommerns: in das polnische Dorf Stolec, dann auf die deutsche Seite nach Blankensee und zum Abschluss trafen sich alle zu einem Fest der Kulturen in Bröllin.

Da wir gerade die "Nächte des Lichts" in Pasewalk in der St. Nikolaikirche realisierten und Gäste aus Frankreich hatten, entschieden wir uns für ein Quartett:
Audrey Rocher, Klangobjekte
Roland Devocelle, Klangobjekte
Willehad Grafenhorst, Hawaiigitarre + Elektronik
FINE, Tanz

 

 

 

Impressionen
fotografiert von Peter van Heesen


Unser Dank geht an das Team von Schloss Bröllin!

RHIZOM TanzPerformanceTheater Fine Kwiatkowski