Videostill: Thomas Roth - Anna Barth in Üexküll
 

WELTEN!?
Tanz- und Musikperformance

In welcher Welt lebst du denn?
Aus welcher Welt kommst du denn?
Das ist überhaupt nicht meine Welt!

Diese und noch weitere Aussprüche zur Welt kennen wir. Wir benutzen sie in unterschiedlichen Stimmungen. Aber, was sagen oder fragen wir da eigentlich?

Je mehr die Welt in Konflikten, Kriegen, Hunger, Umweltkatastrophen verstrickt ist, umso klarer wird dabei, wir haben nur eine Welt. Schon lange stellt sich die Frage, wie erhalten wir uns diese eine Welt!? Statt alles dafür zu tun, dass sie uns nicht verloren geht, verhindern unterschiedlichste Interessen den nötigen Weg gemeinsam zu gehen.

***

Zwei Tänzerinnen befinden sich in je einem Lichtstreifen. Die eine ist dem Butoh-Tanz, die andere ihrer ureigenen Körpersprache verschrieben. Geht das Zusammen? Was ist, wenn beide Lichtstreifen sich verbinden?
Zwei Musiker aus zwei Kulturen kommend. Der eine ursprünglich aus Norddeutschland, der andere ein Sizilianer. Sie trafen sich in der Madonie, auf Sizilien, und wurden durch die sofort spürbare Synergie überrascht. So spiegelt sich in gewisser Weise in diesem Quartett die Welt wider, einem Teil in dem es trotz Unterschiedlichkeiten ein Miteinander gibt.

***

Besetzung:

Duo Mondolettosottoilcorvo
Willehad Grafenhorst – Bass und Elektronik
Gandolfo Pagano – Gitarre und Elektronik  

Anna Barth – Butohtanz
Fine Kwiatkowski – Ausdruckstanz

RHIZOM TanzPerformanceTheater Fine Kwiatkowski