[english]
Foto: Videostill

...DANKE für den Film - dieser ziegelfarbene Turm an diesem weiten Platz, die geöffnete Tür wie der geheimnisvoll lockende Eingang in die afrikanische Unter-/Welt (Mama Afrika), hat sich in der Erinnerung festgesetzt, bunt auch die Kleidung, und die Europäerin in schwarz muß manchmal getragen/positioniert werden, weil ihr Körper erstarrt und sie sich die Augen bedeckt - schön fand ich auch den Kontrast in den Tanzbewegungen - und am allerüberraschendsten, war die Erfahrung, daß ich das was ich sah RIECHEN konnte, noch jetzt ist eine vage Vorstellung da, das habe ich noch nie erlebt und hat sicher auch damit zu tun, daß nicht gesprochen wurde, so viel RAUM da war für...

(eine Zuschrift aus Bremen)

 

not heaven but sky

Videofilm von cri du coeur - 2011

Während unseres  24 tägigen Aufenthalts in Südafrika, nach Auftritten in der Seippel Gallery Johannesburg und im jozi art:lab, arbeiteten wir mit dem Tänzer Tumi Mokgope und Kindern und Jugendlichen aus SKY (SOWETO KLIPTOWN YOUTH).

Wir entwickelten Tanzszenen in verschiedenen Plätzen im Johannesburger Stadtzentrum, in Soweto und in SKY, einem Zentrum für einige der am meisten benachteiligten Kinder in Südafrika. SKY wurde 1987 von Bob Nameng gegründet, es unterstützt Kinder und Jugendliche aus Kliptown in Programmen, die Klassen für Sport, Performance Kunst, Frauenrechte und Lebenshilfe umfassen. http://www.sky-basement.com/index.php

Zurück in Berlin schufen wir ein Video, das die Bilder aus der Stadt, Tanzszenen, Musik von SKY-Jugendlichen, von Willehad Grafenhorst und dem fantastischen Thaba Chweu Gospel Choir verbindet.

Das Video gibt unsere persönlichen Eindrücke von einer Stadt der harten Kontraste wieder - unterschiedliche Kulturen, Unterdrückung, die sich nach Aufhebung der Apartheid in wirtschaftlichen Abhängigkeiten fortsetzt - inmitten der größten Armut fanden wir eine kulturelle Lebendigkeit, die uns überwältigt hat.


Willehad Grafenhorst - Regie / Kamera / Schnitt / Musik
Fine Kwiatkowski  - Regie / Tanz
Tumi Mokgope - Tanz
Kinder u. Jugendliche aus dem
Zentrum SKY (SOWETO KLIPTOWN YOUTH) - Tanz / Musik
Thaba Chweu Gospel Choir - Musik

 

Im Deutschen Wettbewerb der 58. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen (vom 26.04. bis 01.05.2012) am 29.04. um 12:30 in der Lichtburg zu sehen.

Vom 15.- 17. September 2011 innerhalb des Festivals
pool - SCREENING MOTION BERLIN 2011 im EDEN***** in Berlin.

Die Uraufführung war am 21. Mai 2011 in der Theaterkapelle10245 in Berlin.

cri du coeur bedankt sich bei der Stiftung kunst:raum sylt quelle/jozi art:lab für das Aufenthaltsstipendium in Johannesburg.

cri du coeur bedankt sich bei Tumi Mokgope und Indra Wussow für die umfassende Betreuung und Zusammenarbeit während unseres Aufenthaltes in Johannesburg.

 

 

Nach oben

RHIZOM TanzPerformanceTheater Fine Kwiatkowski