[english]

ICH BIN SCHÖN

JUNG ALT DICK DÜNN FALTIG GLATT

und vieles mehr!

 

Im Mittelpunkt der Workshoparbeit steht der eigene Körper.

Er trägt und hält alles zusammen, was der Mensch ist. Rein Äußerlich. Oft gefällt dieser Körper nicht. Zu oft ist er Wertungen Anderer unterworfen, die ängstlich übernommen werden: „...ich bin in meinem Körper nicht richtig, weil…“

Tanzend - schwungvoll, still, in sich hörend, leicht, auch schwer - erfahren die Teilnehmer*innen ihren Körper. Ohne die Bewertung von außen…

Teilnehmen können alle Interessierten. Ich führe über Bilder, über Stille, über Musik zu den eigenen Bewegungen der Teilnehmer*innen. Es kann nichts schief gehen!

 

Der Workshop wurde in Kooperation mit dem Zentralwerk e.V. und rhizom e.V. in Dresden, im November 2018, durchgeführt. 

 
Hier Auszüge einiger Rückmeldungen, für die ich mich sehr bedanke:

"...Es hat viel in mir ausgelöst und ist nachhaltig in mir geblieben... ein weiterer Schritt auf dem Weg der Suche nach mir Selbst. Ich tanze wieder mehr nur für mich zu Hause und auch meine Anne Clarke CD's habe ich wieder mal rausgeholt... DANKE für die wohltuende Atmosphäre bei deinem Workshop, das Gefühl aufgefangen und mitgetragen zu werden  -  durch deinen achtsamen Umgang mit jedem Einzelnen und deiner inneren Ruhe und Stärke..."

"...ich danke Dir sehr für die gemeinsamen Stunden, für Deine Impulse, Deine behutsame Arbeit, die mich mit der Nase auf viele schöne Entdeckungen gestoßen hat, meiner Wahrnehmung neue Perspektiven geschenkt hat und eine mittelgroße Innenrevision ausgelöst hat..."

"...ich danke Dir. Es war sehr schön und gut für mich, dabei gewesen zu sein."

"...Ich habe heute Vormittag einige Sequenzen vom Wochenende zu Hause ausprobiert. Mal sehen, ob ich es mit in den Alltag einbauen kann..."


Nach oben

RHIZOM TanzPerformanceTheater Fine Kwiatkowski